ImpressumDatenschutzKontakt

Lesen und laufen - für die beste Therapie bei Rückenschmerzen

Plötzlich ist der Schmerz da. Bewegungen, die gestern noch völlig selbstverständlich waren enden jetzt in einer »eingefrorenen« Bewegung. Nichts geht mehr.

War das jetzt doch zu viel Sport? Ist jetzt die Bandscheibe kaputt? Oder gar schlimmeres?

Das Rückenbuch der Stiftung Warentest beginnt mit einer guten Nachricht: In den meisten Fällen ist nichts »kaputt«, sind es funktionelle Gründe, meist von der Muskulatur ausgehend, die die Schmerzen verursachen.

Denn in erster Linie soll Schmerz uns warnen und daran hindern, bestimmte Belastungen weiter so auszuführen.

Die zweite gute Nachricht: Fast jede Tätigkeit, die wir im Alltag ausführen, kann weiter betrieben weredn - ein Grund weshalb man sich über die ausbleibende Krankschreibung nicht unbedingt ärgern sollte.

Viele Läufer wissen aus eigener Erfahrung, dass sie auch bei Rückenbeschwerden mühelos laufen konnten - laut den Autoren ist das dann auch gar nicht verkehrt.

Bei allen guten Nachrichten bleiben Schmerzen aber unangenehm und so besteht der zweite Verdienst dieses Buches in einer sehr umfangreichen und übersichtlichen Vorstellung der verschiedenen Behandlungsansätze.

Das die Einnahme von Medikamenten bestenfalls zu einer Mobilisierung dienen sollte und ein operativer Eingriff das letzte in der Reihe der Möglichkeiten sein sollte (auch wenn mancher Arzt das anders sieht) wird genauso deutlich dargestellt wie die Bedeutung der eigenen Initiative: Ein Rückenschulen-Kursus oder sechs Physiotherapie-Sitzungen (sofern der niedere Kassenpatient diese überhaupt noch bekommt) nützen wenig, wenn sie nicht durch regelmäßige Übungen zu Hause ergänzt werden.

Hilfe bei Rückenbeschwerden: Den Arzt richtig prüfen 

Der typische Stil von Büchern der Stiftung Warentest besteht nicht nur in einer gut verständlichen Sprache, klarer Gliederung und ansprechenden Gestaltung - es sind eben auch die kritischen, offenen Ansätze. So liefert das Buch eine Checkliste zur Überprüfung des Arztes (der Mangel an guten Orthopäden ist ja bereits ein Binsenweisheit) und gute Argumente gegen leichtfertige Therapieangebote, die die Beschwerden häufig schlimmer machen. Ebenso finden sich Fallstudien und Trainingsanleitungen im Buch.

Diese knapp 30 € sind gut angelegt, nicht zu letzt, weil dieses Buch auch manchem Hoffnung geben kann, der sich und seinen Rücken bereits aufgegeben hat.

192 Seiten, Buch
Format: 16,6 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-86851-153-6
Erscheinungstermin: 24. November 2015

Training für Laufanfänger - die besten Tipps zum Laufen

Laufen im Rheinland und Ruhrgebiet beginnt mit einem guten Trainingsplan für Laufanfänger. Der Arzt klärt die Gesundheit und eine Laufanalyse hilft, Schäden an Muskeln, Sehnen, Knie und Hüften zu vermeiden.

Wie finde ich die passenden Laufschuhe? Wie kann ich die Ausdauer beim Laufen steigern? Die Motivation steigern?

Wir haben die Tipps für Laufanfänger!

Entspannungstherapie durch Autogenes Training

Laufen ist Entspannung pur. Und trotzdem kann es manchmal nötig sein, nicht nur durch körperliches Training "runter zu kommen". Wer eine Alternative sucht - bei der man auch mal liegen kann - findet in einem Kurs im Autogenen Training eine gute Alternative.

Diese Marathonläufe erwarten Dich 2017

Der große Lauf im Schatten der Banken.

Marathon-Hamburg: 23. April 2017

Der zweitgrößte Marathon-Lauf in Deutschland

Düsseldorf Marathon: 30. April 2017

Leider seit 2016 ohne Einräder und Handbiker

Rennsteiglauf: 20. Mai 2017

Größter Landschaftlauf Europas, auch mit Supermarathon (72,7 km)

 

 

Lauftraining Marathon: Köln, Essen und Düsseldorf erwarten Dich!

Marathon-Lauftraining ist auch 2014 wieder ein großes Thema. Im Rheinland und Ruhrgebiet finden das ganze Jahr große Laufveranstaltungen statt - nicht nur Marathon, auch Marathon und 5- bis 10-Kilometer-Läufe sind an vielen Wochenenden in Dortmund, Duisburg oder Gelsenkirchen angesagt.

In der rechten Spalte hier auf der Startseite findet Ihr die neuesten Nachrichten zu den Läufen in der Region.

Trainingspläne, Doping und Wissen nicht nur für das Marathon-Training

Laufen beginnt mit dem ersten Schritt. Und bis zum ersten 10-Kilometer-Lauf oder Halbmarathon machst Du viele Erfahrungen (und Rückschläge durch Verletzungen).

Damit Deine Motivation auf der Laufstrecke erfolgreich bleibt, findest Du hier alle wichtigen Information für Dein Marathon-Lauftraining!

Lauftraining Marathon: Unsinnig und schädlich?

Gerade eben wieder stand es in der Zeit: Gesund sei das Lauftraining, Marathon dagegen schade eher.

Und tatsächlich tragen immer wieder zahlreiche Marathonläufer eine Verletzung statt einer Medaille aus den Triumphstätten Frankfurt, Berlin oder New York nach Hause.

Im schlimmsten Fall kommt es sogar zu einem der tragischen Herzinfarkte, von denen alle großen Laufveranstaltungen ein trauriges Lied klagen können.

Ist der Marathon generell ein Gesundheitsrisiko?

Dass der Lauf über 42 Kilometer den Körper extrem fordert ist jedem Läufer klar. Sonst wäre die Königsdisziplin des Joggers ja keine Leistung.

Tatsächlich steigt das Herzinfarktrisiko auch bei einem trainierten Läufer während des Marathons an. Jedes Knie wird mit mehr als 5000 Tonnen malträtiert - und das eben ohne Pause.

Schmerzen und Krämpfe, Zerrungen der Achillessehne haben...

Ziel Marathon laufen

Fast jeder Läufer träumt davon: einen Marathon gelaufen zu sein. Doch bevor es soweit ist, sind ein paar Hürden zu meistern. Richtiges und ausreichendes Training sind die Schlagwörter.

Ernährungsumstellung zum pesrönlichen Wohlfühlgewicht

Läufer, die abnehmen wollen, werden das in der Regel nicht durch Laufen alleine schaffen. In Düsseldorf können sie die Ernährungsumstellung nun an der VHS lernen.

Laufschuhe gab's nicht immer

Spezielle Schuhe für das Lauftraining sind heute eine Selbstverständlichkeit. Niemand käme auf die Idee mit Sneakers oder irgendwelchen "Turnschuhen" zu laufen.

Audio für das Lauftraining

Unsere Vorstellung von diversen Ohrhörern läuft uns nach: Zwar hatten wir verschiedene Systeme und ihre Vor- und Nachteile beschrieben (In-Ear oder lose im Ohr hängend, Nackenbügellösungen etc.). ➔

So ermittelst Du die maximale Herzfrequenz

Köln - Läufer benötigen ihre maximale Herzfrequenz zur Berechnung des Trainingspulses. Um den Maximalpulses festzustellen gibt es Formeln und Messmethoden.

Lauftraining mit Leistenzerrung?

Gleich vorweg: Das Lauftraining für den Marathon ist bei einer Leistenzerrung beendet. Die wenigsten Läufer würden mit dieser schmerzhaften Sportverletzung noch ans Lauftraing denken - aber wir ➔