ImpressumDatenschutzKontakt

Laufend abnehmen

Dünnern und dicker Läufer

Foto: © Galina Barskaya - Fotolia.com

Viele Übergewichtige beginnen mit dem Laufen, weil sie sich von diesem Sport Erfolge beim Abnehmen hoffen. Nicht zu unrecht, aber damit Laufen als Diät-Begleiter nutzt, muss man ein paar Punkte beachten.

Wie bei allen Laufanfängern sollte, bei Übergewichtigen besonders, der Besuch beim Arzt und eine gründliche Untersuchung vorausgehen.

Denn oft sind dickere Menschen schon für Herz- und Kreislauferkrankungen vorbelastet, aber auch die Belastung von Gelenken und Sehnen ist natürlich für den Untrainierten höher.

Inzwischen gibt es einige Laufschuhhersteller, die stabilere Laufschuhe für übergewichtige Läufer anbieten. Wir haben hier z.B. mehrfach den Brooks Beast vorgestellt. 

Besonders stark übergewichtige Menschen sollten zunächst mit weniger gelenkbelastenden Sportarten wie Radfahren und Schwimmen beginnen und vor allem durch konsequente Ernährungsumstellung das Gewicht senken.

Radikale Diäten sind zwar Unsinn, weil sie schnell Gewicht reduzieren, dass im Jojoeffekt anschließend wieder zugenommen wird, aber einige Programme machen vielleicht Sinn, wenn man danach direkt mit dem Laufen beginnt. Das kann am besten wieder der Arzt entscheiden.